Dienstag, 7. Juni 2016

Die Italiencrew in Sardinien!



An einem Ort  inmitten des Mare Nostrum befinden sich verborgene Seen mit Kreaturen aus einer längst vergangenen Zeit. Unwegsames Gelände erschwert den Zugang, doch wer es bewältigt, hat  die Möglichkeit in eine Welt einzutauchen, so wie antike Völker sie erlebten. Die Ufer sind nur von Verwegenen erreichbar und nur die von Fortuna Geküssten werden einen Urfisch in den Händen halten.

Endlich haben wir es geschafft eine Session auf Sardinien mit dem kompletten Team zu organisieren: Riccardo Giubilei (Zinghero Trn) Luca Pintus, Giuliano Bissiri, Adriano Bissiri und Roberto Muntoni. Dabei haben wir uns für ein von Wäldern umgebenes Gewässer im Hinterland der Insel entschieden. Es war eine Heidenarbeit den Swim mit unserer gesamten Ausrüstung zu erreichen. Hochwasser! Eine Wassertemperatur von 11° Grad Celsius… Dank des Schmelzwassers der Berge.
Boilies of the Session: Red Buzz und Mussel 24 – 30 mm und Simply Boiliess Birdfishmix, Aroma UniqueCrab/Strawberry 20mm, dazu ein paar Löffel Particles.

Das, was daraufhin geschah, muss man nicht groß erzählen,… Die Fotos sprechen für sich.

Einen speziellen Dank von uns allen an unseren Chef Richard! Ohne ihn wäre dieser Trip nicht möglich gewesen.

Lg vom Team Italien!!!
Stay purple

Bilder sprechen mehr als tausend Worte...
 












































 

Montag, 4. April 2016

Saisonstart 2016



Die Messezeit ist vorüber! Beide Meetings (Carp Austria in Vösendorf und Fishing – Fesival in Wels) waren sehr gut besucht. Es wechselten wieder unzählige Kilos Kugeln, Schnüre, Leader und Sonstiges den Besitzer. Danke wie immer an unsere treuen Kunden und Freunde von Aquaborne. Wir sehen uns wieder in der nächsten Messesaison, dann wieder mit einigen Neuigkeiten und in alter Frische.

Das neue Jahr ist nun schon über 3 Monate alt und die ersten Karpfen konnten bereits gefangen werden.  Hoch attraktive Köder brachten einige sehr gute Fische auf die „violetten“ Matten. Unsere Oberösterreicher, Dominik und Alex angelten auf der Bucht09 und konnten dort schon mal etwas extra wuchtiger in das Jahr 2016 starten.

Markus Weindl entlockte der „Alten“ schon den ein oder anderen Schuppenträger.


Ich selber machte einen Kurzurlaub mit der Familie an den Mura Carp Lakes und durfte dort auch einige schöne Karpfen über den Kescherrand ziehen. 

Doch den Vogel hat unser Jungspund Michi abgeschossen. An seinem Hauswasser konnte er schon viele Fische fangen, doch er rechnete nicht damit, dass so früh im Jahr sein PB mit 21+ in der Matte liegen würde! Petri Michi zu deinem Wuchtfisch. 


So kann es natürlich weiter gehen. Wir halten Euch am laufenden, denn eines ist fix, auch der Dreher, Fahrer und Denker wird heuer direkt am Wasser aktiv arbeiten müssen! Mehr dazu etwas später! Die Tournament-Jungs sind auch in der Vorbereitung für diverse Cups, unter anderem der IBCC! Auch hier werdet ihr hören.

Somit wünschen wir euch allen ein mächtiges Petri, dicke Fische und natürlich „stay purple“!!!

Eure violette Crew